Brandschutzsanierung Martin-Luther-King-Gesamtschule in Dortmund


close
Projektadresse: Fine Frau 50-58, Dortmund
Auftraggeber: Stadt Dortmund - Städtische Immobilienwirtschaft
Fertigstellung: 2013

Die Martin-Luther-King-Gesamtschule setzt sich aus Gebäuden verschiedenster Jahrzehnte zusammen. In einer Komplexsanierungsmaßnahme wurden die Gebäude entsprechend der aktuellen Brandschutzvorschriften saniert. Hierfür mussten Türen getauscht, Fluchtwege neu organisiert und haustechnische Bauteile ersetzt werden.

Teilweise mussten außen liegende Treppenhäuser ergänzt werden.

Die Sanierung aller Flure und Treppenhäuser ermöglichte eine Erneuerung der Beleuchtung sowie die Verbesserung der Raumakustik.

Zusammen mit der Brandschutzsanierung wurden die Dächer der Schule energetisch saniert und teilweise Klassenräume renoviert.

Die Maßnahme erfolgte in zwölf sinnvoll strukturierten Bauabschnitten. Klassen wurden hierfür in enger Abstimmung mit der Schulleitung in Ersatzraumcontainer ausgegliedert.