60 Machbarkeitsstudien für die Städtische Immobilienwirtschaft Dortmund


close
Auftraggeber: Stadt Dortmund - Städtische Immobilienwirtschaft

Die Immobilienwirtschaft der Stadt Dortmund möchte für eine richtige Planung und Einsetzung der Mittel aus dem Kommunalen Investitions-Förderprogramm eine Voruntersuchung zu den einzelnen Projekten durchführen lassen.

Die beschriebenen Maßnahmen reichen von Dachsanierungen über Schulumbauten bis zu Sporthallenneubauten und sollen den Schülerinnen und Schülern im ganzen Stadtgebiet zugute kommen. In Zusammenarbeit mit Statikern, Haustechnikplanern, Bodengutachtern und Schadstofffachleuten wird die Machbarkeit von 60 Projekten vor Ort untersucht, die Aufgaben beschrieben und die zu erwartenden Kosten kalkuliert.
Alle Untersuchungen sind im ersten Halbjahr 2018 abzuschließen. In den kommenden fünf Jahren sollen die Projekte dann in die Umsetzung gehen. Die entsprechenden Planungs- und Umsetzungsleistungen werden anschließend über das Vergabeamt der Stadt Dortmund ausgeschrieben.