Neues Wohnen an der Waldenburger Straße, Hamm - WETTBEWERB 1. PREIS


close
Projektadresse: Waldenburger Straße, Hamm
Auftraggeber: Stadt Hamm, Stadtplanungsamt
Wettbewerb: 1. Preis (2015)

In dem Stadtteil Hamm-Herringen existieren drei Hochhäuser auf einem großzügigen Grundstück an der Waldenburgerstraße, welche die Stadt Hamm erworben hat. Da die Gebäude nicht in die Stuktur der umliegenden Wohnbebauung passen wurde ein Investorenwettbewerb für die Überplanung des Grundstückes ausgelobt.

Der Stadtteil Hamm-Herringen soll mit neuen, modernen Wohngebäuden aufgewertet werden, welche Mietwohnungen, Eigentumswohnungen sowie öffentlich geförderte Wohnräume beinhaltet.

Am Schnittpunkt von Dorfzentrum, 70er-Jahre Siedlung und Einfamilienhausviertel erhält das Quartier Waldenburger Straße eine neue Adresse. Ein kleiner Platz mit Gastronomie markiert das Entrée. Unterschiedliche Wohnungsangebote bilden sich um Gemeinschaftshöfe und verzahnen sich mit den bestehenden Gebäudestrukturen. Bestehende Baumgruppen bleiben erhalten und werden zu grünen Höfen und Plätzen aufgewertet. Die gestaffelten Gebäude beinhalten Wohnungen für Singles, Paare, Familien und Senioren. Die Verteilung sorgt für eine gesunde Durchmischung.